About us

Wie alles begann:

Credit: Horst von Bohlen
Credit: Horst von Bohlen

Vor einigen Jahren arbeiteten wir noch in der Gastronomie. Dem anstrengende Job stand wenig Bewegung, dafür Rauchen und ungesunde Ernährung gegenüber. Eine Kombination die dazu führte, dass wir beide knapp 100kg auf die Waage brachten.

“Sport war für uns weit weg. Bisserl kicken – das wars …“

Irgendwann am Tag X war dann klar, dass es so nicht weiter gehen kann. Der Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören wurde gefasst.  Es entstand ein brüderlicher Zweikampf, wer schneller in Form kommt.
Während Stefan sich mit Fussball fit hielt, spulte Christof Einheiten am Ergo ab. Christian Schiesters Buch “Lauf ins Leben” motivierte , die ersten Meter zu laufen. Bald wurde daraus mehr und wir nahmen an den ersten Bewerben teil.
Mittlerweile gehört das Laufen in all seinen Varianten einfach zu unserem Leben. 

„INTENSIV-ER-LEBEN mit allen Höhen und Tiefen“– genau das ist Grund warum #TheRunningTwins unterwegs sind.

Wir möchten mit diesem Blog über unsere Erlebnisse, Erfahrungen, Produkttipps und Infos über alles Mögliche mit Euch teilen. Auch möchten wir möglichst viele Menschen inspirieren, einfach auch mal mit dem Laufen anzufangen. Vielleicht werdet ihr wie wir auch mit dem Laufvirus infiziert! Keine Angst: Es macht riesigen Spaß!! 😉

Näheres über uns hier:

Stefan       Christof

Toller Artikel von RunningZuschi hier. 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Karin Steinbetger sagt:

    Hey ihr zwei super Vorbilder!!!
    Hammer starke Leistung!!! Hut ab!!!
    Ich hatte wegens 5 verpfuschte op’s am rechten Knie 13 Jahre Dauerschmerz und bin jetzt wieder seit 1 3/4 Jahr schmerzfrei und wieder laufend am Berg 🙂
    Ich verfolge eure Lauferlebnisse immer mit höchster Spannung!!!
    Trailige Grüße
    Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s